Suche
  • de
Share this page on
Facebook
Twitter
SF Espressobar in der Rathaus-Galerie in Leverkusen eröffnet
11 Oktober 2021

Am 30. Juli 2021 ging Deutschlands jüngste Segafredo Espressobar auf Franchisebasis in Leverkusen ans Netz. Eine weitere Segafredo Espressobar in einem erfolgreichen Einkaufszentrum der renommierten ECE, der Marktführerin innerstädtischer Shopping-Center in Europa.

Segafredo Espressobar Leverkusen Eröffnung Seit 30. Juli dieses Jahres ist die Rathaus-Galerie um ein Stück italienischer Lebensart reicher: Der erfahrene Gastronom und Franchisenehmer Sancar Topraksevdi realisierte mit der Ladenbaufirma Bocchini auf 71m² diese authentische Espressobar im weltweit einheitlichen Segafredo Design. Die eigene Terrasse sorgt zudem für echtes Italienfeeling – perfekt für einen kleinen Urlaub im Alltag. Von Montag bis Samstag verwöhnt der Gastgeber mit seinem engagierten Team die Gäste von 10:00-20:00 Uhr mit original italienischen Caffè-Spezialitäten (Espresso € 2,00; Cappuccino € 3,20; Latte Macchiato € 3,40) sowie einer großen Auswahl an süßen Dolci und herzhaften Spuntini. Die Eisvitrine rundet das Sortiment ab.

Segafredo Espressobar Leverkusen Rathaus Eröffnung

Die Rathaus-Galerie im Herzen von Leverkusen hat der Innenstadt ein neues Gesicht gegeben und sich zum attraktiven Shopping-Magneten entwickelt. Auf der über 400 Meter langen Ladenstraße, die sich auf drei Ebenen verteilt, bieten über 120 Fachgeschäfte sowie Restaurants und Cafés ein echtes Einkaufserlebnis für die rund 167.000 Einwohner dieser Großstadt in Nordrhein-Westfalen.

Zu den jüngsten Segafredo Franchise-Eröffnungen zählen die Espressobar in Berlin sowie international die neue Standorte in Malta, Tokyo, Palestina, Saudi Arabien. Eine weitere Segafredo Espressobar ist in Kürze in München geplant.