Suche
  • de
Share this page on
Facebook
Twitter
TREK CAFFÈ-PARTNER
02 August 2016

Segafredo Trek Partnerschaft - Coffee Ride Die starke Partnerschaft zwischen Segafredo und TREK im Bereich des internationalen Radrennsports wird nun von den jeweiligen Tochterunternehmen in Deutschland am POS fortgesetzt: Il vero espresso italiano ist offizieller Caffè-Partner auf der TREK World 2016 in Ulm.

Seit drei Jahren beteiligt sich der führende Bike-Hersteller TREK nicht mehr an der Leitmesse Eurobike, sondern veranstaltet stattdessen mit großem Erfolg seine hauseigene Messe „TREK World“, um den Händlern die Neuheiten für das kommende Jahr in einem exklusiven Rahmen zu präsentieren. Die TREK World richtet sich ausschließlich an Fachpublikum und findet von 23. Juli bis 3. August 2016 im Congress Centrum Ulm statt. Erwartet werden wieder rund 1000 Fachhändler aus Deutschland, Österreich, Frankreich und der Schweiz.

Segafredo-APE - italienischer Espresso-Mobil

Segafredo Zanetti Deutschland unterstützt die TREK World 2016 zum einen mit der beliebten Segafredo-APE - dem knallroten, italienischen Espresso-Mobil - und einem Barista, der die TREK-Händler mit italienischen Caffè-Spezialitäten verwöhnt. Außerdem stellt Segafredo Zanetti Deutschland den TREK-Fachhändlern individuelle Caffè-Lösungen für deren POS vor. Die bedarfsgerechten Angebotspakete bestehen aus leicht zu bedienenden Espressomaschinen, Kaffeekapseln, Tassen und Zusatzprodukten.

Segafredo Radfahrer

Das Synergiepotential liegt auf der Hand: Mit Segafredo können die TREK-Shops der großen Caffè-Leidenschaft ihrer Kunden nachkommen, indem sie ihnen il vero espresso italiano servieren, was Segafredo wiederum neue Kundengruppen erschließt und die Markenbekanntheit erhöht. Eindeutig passen Caffè und Radsport sehr gut zusammen: Bereits eine Tasse vor dem Training kurbelt die Fettverbrennung an und liefert rund 30 Prozent mehr Energie.